Suchanfrage


powered by crawl-it

Autogramme

Aus über vier Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte haben wir Originalautogramme zusammengetragen
Hier zeigen wir eine kleine Auswahl


Ein Schmuckstück aus unserer Abteilung „BAP“.
Wolfgang Niedecken hat es 1999 vor dem Gastspiel in Siegen signiert.


  

Sir Paul signierte einen Ausstellungskatalog von „McCartney paintings“ für uns,
ein dazu gehörendes Plakat gibt es ebenfalls zu sehen.


„The Rolling Stones Over Germany“
Bill Wyman hat den Umschlag unterschrieben, und im Inneren finden sich weitere Autogramme aus dem Umfeld der Stones - unter anderem von Schlagzeuger Carlo Little, der Ende 1962 gefragt wurde, ob er nicht bei den Stones mitmachen wolle und zur Antwort gab: „Ask Charlie!“; von Pat Andrews, die einst mit Brian Jones befreundet war und mit ihm einen gemeinsamen Sohn hat; und von James Phelge, der mit in der legendären Stones-Wohnung in Edith Grove lebte. (s.u.)


Helden der Sixties: Die Pretty Things und Petula Clark


  Auch die Stars der Neuzeit fehlen nicht: Tourposter der „No Angels“ (li.), Pressemappe von Michelle.

:: TOP ::

Sir Paul signierte einen Ausstellungskatalog von „McCartney paintings“ für uns, ein dazu gehörendes Plakat gibt es ebenfalls zu sehen.