Suchanfrage


powered by crawl-it

Stars des deutschen Schlagers

Etwa ein Viertel unserer Autogrammsammlung gehört dem deutschen Schlager der 50er und 60er Jahre. Das Schmuckstück stammt allerdings aus dem Jahr 1980: Alle Teilnehmer einer Benefizgala, die das ZDF zugunsten der Deutschen Krebshilfe ausrichtete, haben rund um das große Schlussfoto der Veranstaltung unterschrieben – unter ihnen auch Mildred Scheel, die 1985 gestorbene Präsidentin der Krebshilfe. Darüber hinaus finden sich Signaturen – unter anderem – von Caterina Valente, Peter Kraus, Bill Ramsey, Evelyn Künnecke, Lolita, Bully Buhlan und Angele Durand.


Die Benefiz-Gala für die Krebshilfe ist auf dieser LP dokumentiert


Insgesamt rund 400 signierte Fotos deutscher Stars haben wir mittlerweile gesammelt;
hier sind sechs zu sehen.


Der größte Hit von Gitta Lind (1925-1974) war „Weißer Holunder“, gemeinsam mit Christa Williams (* 1926) sang sie unter anderem „Ich will immer bei dir sein“ und „Ohne dich“ (1958). Christa Williams sang 1959 beim Grand Prix d′Eurovision „Irgendwoher“ für die Schweiz (Platz 4). Bibi Johns (*1929 in Schweden) war in den USA bei RCA Victor unter Vertrag, bevor sie nach Deutschland kam. Hier spielte sie in vielen Filmen („An jedem Finger zehn“, „Liebe, Jazz und Übermut“) mit und veröffentlichte Schallplatten am laufenden Band („Zwei Herzen im Mai“, „Junggesellen musst du eine Falle stellen“).


Drei ganze große Stars des deutschen Nachkriegsschlagers waren Fred Bertelmann („Der lachende Vagabund“), Gerhard Wendland („Tanze mit mir in den Morgen“) und Peter Alexander („Badewannen-Tango“). Alexander hatte bis in die 80er Jahre hinein

große Erfolge („Die kleine Kneipe“) und war Gastgeber in großen Fernsehshows für das ZDF.


Bild Links: Eine großartige Show präsentierten Gitte, Siw Malmkwist und Wencke Myhre am 4. März 2006 in der Siegerlandhalle. Alle drei signierten am Rande ihres Auftrittes einige Sammlerstücke für unser Museum.

Rechtes Bild: In den siebziger Jahren streifte Gitte das Schlager-Image ab und bewies, dass sie eine großartige Sängerin ist.

gitte_cowboy

Untrennbar mit dem Namen Gitte verbunden:
Der Siegertitel des deutschen Schlager-Festivals von 1963


Siw Malmkwist siegte mit diesen beiden Singles 1964 und 1968 beim Deutschen Schlagerfestival.


Wencke Myhre signierte ihre Single „Beiß nicht gleich in jeden Apfel“ (li.) und die LP „Das ist meine Welt“.

:: TOP ::

Sir Paul signierte einen Ausstellungskatalog von „McCartney paintings“ für uns, ein dazu gehörendes Plakat gibt es ebenfalls zu sehen.