Suchanfrage


powered by crawl-it

Rockin′ Around The Christmas Tree

Titel der nächsten Ausstellung war "Rocking around the christmas tree" (26.11.1999 bis 7.1.2000). Im Freudenberger Stadtmuseum, im Zentrum des Internationalen Baudenkmals "Alter Flecken" gelegen, zeigten wir anhand von Schallplatten, Postern und anderen Sammlerstücken, was Pop- und Rockstars in den vergangenen 50 Jahren zum Thema "Weihnachten" eingefallen ist. Plakatmotiv war hier das Cover von Paul McCartneys Single "Wonderful Christmas Time"/ "Rudolph The Red-Nosed Reggae", wobei die Wahl nicht von ungefähr auf Sir Paul fiel - schließlich hat er  rund 80 von ihm gemalte Bilder weltweit erstmals im Siegerland präsentiert - eine Aufsehen erregende Ausstellung, die vom Kultur!Büro des Kreises Siegen-Wittgenstein organisiert wurde. Zu den Exponaten von "Rockin' around the Christmas tree" gehörten seltene Platten, Poster und Bücher, Schmuckstück war ein Weihnachtsbrief aus Graceland, den Maria Thomas im Jahr 1964 (!) von den Presleys erhielt.



War gleich gegenüber dem Museumseingang aufgebaut: Ein Wohnzimmer im Sixties-Ambiente




Weihnachtsgrüße auf einer Musik-Postkarte aus den 50er Jahren: Peter Kraus, Freddy Quinn und Caterina Valente

In den 50er und 60er Jahren in Deutschland ein großer Star: Heidi Brühl

Musikalische Weihnachtsgrüße gab es 1983 von Wham (George Michael und Andrew Ridgeley)

:: TOP ::

Ernst-Richard Wirth und Michael Bielecke von der Gummersbacher Band "Connection" spielten während der Eröffnung in Engelskirchen. Die komplette Formation war ein dreiviertel Jahr später auch in Wetzlar zu sehen und zu hören - als "Anheizer" für Dave Dee. Im Sommer 2000 ist eine CD von "Connection" erschienen. Die Titel: Daydream Believer, I Can't Let Maggie Go, Money und Baby Make It Soon, dazu die Eigenkomposition Magic Of A Rainy Day. Kontakt: Ernst-Richard Wirth, Tel.: 02261/53321